Widmungsvers

 

.... dahin ist alles, was mich drückte,

Das Aug' ist klar, der Sinn ist frei,

Und was nur je mein Herz entzückte,

tanzt wieder lachend mir vorbei.

 

Es grüßt, es nickt; ich steh'  betroffen,

Geblendet schier von all dem Licht:

Das alte, liebe, böse Hoffen -

Die Seele läßt es einmal nicht.

 

Diesen Vers schrieb Fontane am 12.1.1898 per Hand in einen

Band der 5. Auflage seiner "Gedichte"  - und in mein Herz